Platino – Martin Bruno Schmid / _einander_ensemble_

Extract 3.[2017/2019], Atelieransicht
© Platino / Platino

Platino

Extract 3.[2017/2019], Atelieransicht, 2019

modifizierte Dispersions- und Latexfarbe, Zellulosefasern, Acryl, Pigmente auf Multiplexplatte
62,5 × 125,1 × 3,1 cm

verso signiert, datiert und bezeichnet
(PLATI/W 15)

€ 18.000
vorheriges Werk
38 / 85
nächstes Werk
Teilen
Bild im Raum
Anfrage
Bild im Raum
verso detaillierte Installationsanweisungen

Platino hat sich in den späten 1970er Jahren entschieden, seinen Lebensraum, seine Kunst samt den Betrachtern in einen prozessualen Kosmos einzubinden. So entstanden entschieden existenzielle Räume, die keinen Unterschied mehr zwischen Lebens- und Kunstraum zuließen. Die sogenannten "Spaces" erweiterten im Laufe der Werkentwicklung ihr Spektrum, nicht nur im Farbraum mit dominierendem Rot, sondern auch in der Präsentation im städtischen Raum. Hierfür entwickelte Platino ganze Farbsysteme, die später in den "Extracts" aufgingen, nachdem klar wurde, dass die eingestellte Cybachrome-Technik eine qualitative Weiterentwicklung auf fotografischer Basis nicht mehr möglich machte. Diese Multiplextafeln, die mit modifizierter Dispersions- und Latexfarbe, Acryl, Zellulosefasern und Pigmenten gearbeitet sind, wandeln die früheren Farbsysteme malerisch ab.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung


 
Galerie Schlichtenmaier
Facebook
Youtube Kanal
Instagram
de | en