Spurensuche / Positionen der Avantgarde

TASHKENT MIM, 1970
© Stephen Buckley / VG Bild-Kunst, Bonn

Stephen Buckley

TASHKENT MIM, 1970

Mischtechnik auf Kunstleder
147 × 147 cm

verso oben auf Holzlatte signiert und datiert: Stephen Buckley 1970; auf Etikett bezeichnet; Galerieetikett der Galerie Neuendorf, Köln
(BUCKS/M 1)

verkauft
Zurück zur Übersicht
1 / 18
nächstes Werk
Auf einer unregelmäßigen, an getrocknetes Leder erinnernden Grundfläche zeichnet Stephen Buckley auf dem Bild »Tashkent Mim« ein irritierend koloristisches Netzwerk, vorwiegend aus Weiß, Rot und Beige. Zum gestisch-improvisierten Farbauftrag passt der etwas ruppige Einsatz dreier miteinander verschraubter, sperrig anmutender Teilelemente. Sie stehen in der Tradition des Post-Dada-ismus und verbinden die destruktive mit einer konstruktiven Behandlung. Ob der Titel mit seinem Verweis auf die usbekische Hauptstadt Taschkent Rückschlüsse auf eine imaginierte Stofflichkeit einer zentralasiatischen Mode gewährt, bleibt offen. Der englische Maler und Grafiker Stephen Buckley kam früh mit der Pop Art Richard Hamiltons, Richard Smith’ und Eduardo Paolozzis zusammen, nahm dabei Bezug auf Kurt Schwitters, Marcel Duchamp und Francis Picabia. Bereits zu Studienzeiten war ihm die physische Präsenz des Materials entscheidend, die er sehr eigenwillig darzustellen verstand. Die Titel ge-ben in der Regel Hinweise auf Orte oder Dinge des Alltags. Der prozessuale Charakter seines Werks zeigt sich zum einen an der Oberflächenbehandlung – Schnitte, Ausrisse, Brandspuren, gestisch-informeller Pinselduktus –, zum anderen am teilweise exzentrischen Materialgebrauch: Schläuche, Kunststoffe, Eisenwaren (auch Schrauben), darüber hinaus Schuhcreme, Teppichboden, alte Kleidung usw. werden in die Objektbilder integriert, gleichsam als Konstruktionselemente.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse