Schlichtenmaier classic / Besondere Werke aus Galeriebestand zum 50. Galeriejubiläum

Figurenkomposition, 1925/30
© Adolf Hölzel / Adolf-Hölzel-Stiftung

Adolf Hölzel

Figurenkomposition, 1925/30

Pastell auf Papier
24,8 × 45 cm

verso Nachlassstempel
(HOELZEA/M 85)

€ 18.000
vorheriges Werk
51 / 91
nächstes Werk
Literatur: Provenienz Sammlung Rolf Deyhle, Stuttgart; Privatsammlung Hessen
Literatur: Kat. Hölzelkreis und Üechtgruppe. Galerie Schlichtenmaier, Grafenau, 1989, Nr. 40; Kat. Vom Anspruch der Farbe - Adolf Hölzel und seine Wirkung, Kunststiftung Hohenkarpfen e.V., 1989, Kat.Nr. 34; Kat. Die Sammlung Rolf Deyhle II. Figur und Abstraktion in der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloß Gottorf, Schleswig, Landesmuseum Mainz, Staatliche Galerie Moritzburg Halle, Schloss Cappenberg, Kreis Unna, Städtische Galerie Stuttgart, Kat.Nr. 26, Abb. S. 117
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse