Fred Thieler – Das späte Werk

Ohne Titel (Collage), 1989
© Fred Thieler / VG Bild-Kunst, Bonn

Fred Thieler

Ohne Titel (Collage), 1989

Mischtechnik, Collage auf Karton
100 × 140 cm

signiert und datiert u. r.: F. Thieler '89 O.T.
NL 935
(THIELF/M 56)

Preis auf Anfrage
vorheriges Werk
2 / 23
nächstes Werk
Mit seiner titellosen Collage von 1989 zitiert Fred Thieler einerseits seine sogenannten In-Bilder, die seit den 1970er Jahren entstanden: Das Bild-im-Bild-Motiv ging von der scheinbaren Autonomie des im Werk integrierten gestischen Binnenmalerei aus, deren äußere Begrenzung vom darunterliegenden größeren Bild umfangen wird - Außen- und Innenraum werden so relativiert: Ist das Infor-mel ohnehin bestrebt, die Außengrenzen des Format zu bedrängen, zeigt Tieler hier auch einen Weg, wie sich das Bild nach Innen entgrenzt. Andererseits entstand die Collage im Jahr der »Riverrun«-Arbeiten, lässt sich dort in der ganzen Farb- und Flächenbehandlung bestens integrieren, auch wenn es sich nicht um eine Leinwand handelt. Der Titel bezieht sich auf das Anfangswort in dem kaum übersetzbaren Roman »Finnegans Wake« von James Joyce, das alle Gesetze der Sprachlogik aufhebt zugunsten eines Klangraums, der im Werk Fred Thielers ein bildliches Pendant findet. Der Maler besaß tatsächlich zwei Exemplare des Buches, eins davon als völlig zerlesenes Arbeitsexemplar im Atelier.

Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse