Fred Thieler – Das späte Werk

Zwischen Inseln im Blau, 1984/1990
© Fred Thieler / VG Bild-Kunst, Bonn

Fred Thieler

Zwischen Inseln im Blau, 1984/1990

Mischtechnik auf Leinwand
90 × 115 cm

signiert und datiert u. l.: F. Thieler 90; verso bezeichnet: Zwischen inseln im Blau
(THIELF/M 36)

Preis auf Anfrage
vorheriges Werk
2 / 24
nächstes Werk
Ausstellung: 1990/91 Galerie Orangerie-Reinz (Köln), Köln
Literatur: Fred Thieler. Monographie und Werkverzeichnis. Bilder von 1942-1993, hg. von Andrea Firmenich und Jörn Merkert, mit einem Werkverzeichnis von Sigrid Melchior, Köln 1995, S. 425, WV 9/2; Nay, Baumeister, Uhlmann u.a., Galerie Orangerie-Reinz, Köln 1991, Abb. S. 43

1988 erhielt Fred Thieler den Auftag für die Deckenausmalung des Münchner Residenztheaters, deren Ausführung mit Unterstützung von Matthias Hollefreund und Susann Schaer bis ins nächste Jahr dauerte. Eingeweiht wurde dieser barock anmutende »Nachthimmel« (18 × 11 m) - so der Titel der Arbeit - im September 1991. In der Zwischenzeit entstanden etliche Arbeiten, die im unmittelbaren Kontext dieses monumentalen Auftrags entstanden, wie auch diese Arbeit mit dem Titel »Zwischen Inseln im Blau«. Blau ist die bestimmende Farbe, die auch im Titel immer wieder betont wird (»In Blau gebettet«, »Aus Blau wachsend«, »Von Blau umspielt« u.a.) - als Gegenpart zum Rot. Mit diesen originären Arbeiten nähert sich Thieler wiederholt dem Opus Magnum - als Pars pro toto - an, sie sind jedoch ganz bewusst keine Entwürfe.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse