KÜNSTLER / Zeitgenössische Kunst
Matthias Mansen


Verfügbare Werke
Matthias Mansen
1958geboren in Ravensburg
1978-84Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe,Studium der Malerei bei den Professoren Georg Baselitz und Markus Lüpertz
1981-84Universität Karlsruhe Studium der Kunstgeschichte
1984Atelier in Berlin.Abschluss des Studiums der Kunsterziehung mit dem 1. Staatsexamen
1986-87St. Martins School of Art, London Advanced Course in Painting
1988Atelier in Paris, Cité des Arts
1989-94Atelier in New York
2015Kunstakademie Bad Reichenhall
2017Lehrtätigkeit am Gymnasium Carolinum, Neustrelitz
1986-87DAAD-Jahresstipendium, London
1987Jahresstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg, Stuttgart
19881. Preis, Kunstpreis der Künstlergilde Ulm e.V. (Stadt Ulm)
1991Kunstpreis »Junger Westen«, Stadt Recklinghausen
seit 1994Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Berlin
Matthias Mansen benutzt für seine Holzdrucke meist Fundstücke, die er mittels Hand, Walze und Pinsel mit kräftigen Ölfarben einfärbt und nass in nass oder opak als Frottage auf die Leinwände überträgt. Für die Bearbeitung des Druckstocks benutzt er Messer, Bohrer, Radiernadeln und Stechbeitel. Als Motive dienen fotografische Notizen, die auf Spaziergängen entstehen. Diese Motive werden während der Übertragung allerdings verfremdet und abstrahiert. Das Resultat sind buchstäblich vielschichtige, mit mehreren Platten gedruckte, facettenreiche Bilder, in denen einzelne Ansichten zu einem dichten Bildgefüge verschmelzen. 
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse