Volker Blumkowski / Querbeet, oder: Gibt es ein Thema?

Da schau an!, 2010
© Volker Blumkowski /

Volker Blumkowski

Da schau an!, 2010

Acryl, Gouache auf Bütten
35 × 25 cm

signiert und datiert u. l.: Blumkowski 2010
(BLUMKV/M 32)

€ 3.600
vorheriges Werk
25 / 29
nächstes Werk
Volker Blumkowskis Gemälde veranschaulichen periphere, scheinbar unbedeutende Alltagsereignisse, die eine irreale, befremdliche, hintergründige Attitüde enthalten. Die Bildschöpfungen basieren auf Erinnerungen, Fotos und Zeichnungen, die der Künstler überwiegend auf seinen ausgiebigen Spaziergängen sammelt. Er friert eine Handlung ein und bietet mit seinen fotorealistisch (inszenierten) Kompositionen konstruktive Konstellationen, denen ein besonderer individueller Farbklang innewohnt. Seine Bühnen- und Handlungsräume motivieren dazu, sie mit eigenen Protagonisten und Geschichten zu füllen. In ihrer eigentümlichen Präsenz erinnern seine Protagonisten an Schauspieler, die Orte der Handlung an Bühnen. So wirkt auch sein kleinformatiges, im Jahr 2010 entstandenes Werk »Da schau an!« wie ein szenisches Arrangement, in dem der Künstler sich selbst inmitten bunter Bänder wiederfindet, welche den Bildraum auf irritierende Weise durchqueren - als gemalte Fiktion einer abstrakt konkreten und einer real gegenständlichen Wirklichkeit. Das Spiel mit logisch möglichen und den irrational scheinenden Phänomenen gehört zum Charakteristikum des Malers.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse