Vielfältig wie die Welt

Amenophis, 1950
© Willi Baumeister / VG Bild-Kunst, Bonn

Willi Baumeister

Amenophis, 1950

Farbserigrafie auf Kartonpapier
61,5 × 96,3 cm

signiert u. r.: Baumeister; nummeriert u.l.: 67/70; verso Etikett: Willi Baumeister Original Handdruck Poldi Domberger
Auflage: 70 nummerierte und signierte Exemplare, sowie 10 Probedrucke, 4 Vorzugsexemplare und 2 Privatdrucke
(BAUMEW/D 371)

€ 7.500
vorheriges Werk
4 / 68
nächstes Werk
Literatur: Heinz Spielmann / Felicitas Baumeister, Willi Baumeister. Werkkatalog der Druckgraphik, Ostfildern-Ruit 2005, Nr. 170.b; WV Spielmann I, Nr. 3; Ausst.Kat. Willi Baumeister, Entdeckung neuer Bildwelten, Galerie Schlichtenmaier Grafenau/Stuttgart, Grafenau/Stuttgart, 2008, S. 65 mit Abb.

Luitpold Domberger, der Pionier der Siebdrucktechnik in Deutschland, hatte 1950 seine Werkstatt zufällig in derselben Ruine eingerichtet, in der sich Willi Baumeisters Atelier befand. In Domberger fand Baumeister einen Drucker, mit dem er hervorragend zusammenarbeiten und seinen handwerklich und künstlerisch hohen Anspruch an die Technik des Siebdruckes umsetzen konnte. Ein der Graphik entsprechendes Gemälde mit dem gleichen Titel entstand im Jahr 1942. Der Titel »Amenophis« bezieht sich auf die gleichnamigen, aufeinanderfolgenden Könige in altägyptischer Zeit.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse