Thomas Lenk & Friends

DALLASTEX IV, 1964-65
© Georg Karl Pfahler / VG Bild-Kunst, Bonn

Georg Karl Pfahler

DALLASTEX IV, 1964-65

Acryl auf Leinwand
160 × 160 cm

verso signiert, datiert und bezeichnet: G. K. Pfahler DALLASTEX IV 1964-65
(PFAHLG/M 199)

reserviert
vorheriges Werk
61 / 71
nächstes Werk
Bereits 1965, aufgrund seiner Teilnahme bei der Gruppenausstellung »Signale« in Basel - das heißt also fünf Jahre vor seiner Einladung zur Biennale in Venedig - gelangt Georg Karl Pfahler zu internationalem Ansehen. Seine in den beginnenden 1960er Jahren, im Hinblick auf einen individuellen Pinselduktus oder eine künstlerischen Handschrift immer anonymer gehaltenen, glatten und geradezu folienhaften Ausführungen faszinieren aufgrund ihrer Zeitlosigkeit heute noch und strahlen eine moderne Aktualität aus, wie es sich auch im Gemälde »Dallastex IV« (1964-65) leicht fest-stellen lässt. Seit etwa 1963 unterteilt Pfahler seine Leinwandarbeiten in diverse Raumzonen, die er in verschieden gefärbten Farbformen ausbildet. Im Gegensatz zu seinen »Metro-Bildern«, die sich überwiegend an Rechteckformen orientieren, werden in der »Tex«-Werkgruppe wolkige Rundformen als die hauptsächlichen Gestaltungselemente herangezogen. Da die Farbformen nach dem Staffelungsprinzip wiederholt hintereinander angeordnet zu sein scheinen, tragen sie zum Erleben einer Räumlichkeit bei, die sowohl optisch über den Rand des Bildgevierts hinausgreift, als auch selbst Raum konstituiert. Dabei spielen die Formgebungen eine tragende Rolle, um sowohl die kräftigen Farben meisterhaft zur Geltung zu bringen, als auch um das Verhältnis zwischen Farbe und Form zugunsten der Verselbständigung von Farbe zu definieren.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse