Thomas Lenk & Friends

10 lignes au hasard no 75089 n 2, 1975
© François Morellet / VG Bild-Kunst, Bonn

François Morellet

10 lignes au hasard no 75089 n 2, 1975

Acryl auf Leinwand
60 × 60 cm

verso signiert datiert und bezeichnet
(MorelleF/M 1)

verkauft
vorheriges Werk
55 / 71
nächstes Werk
verso signiert datiert und bezeichnet: »10 lignes au hasard no 75089 n 2 Morellet 1975 m. (10 exemplaires)«

Zu einer mehrteiligen Reihe von Zufallsbildern der 1970er Jahre aus mal 10, mal 20 oder 40 Linien gehört auch diese kleinformatige Arbeit mit zehn zufällig über die weiße Leinwand geführten schwarzen Linien. Völlig unaufgeregt setzt Morellet Linie um Linie, zu einem lockeren Geflecht zusammen. Dieses Lineament verläuft kreuz und quer, lässt Zwischenräume entstehen, die sich öffnen und schließen, Verdichtungen und Lichtungen zei-gen. Inwieweit der Zufall hier obwaltet, kann man kaum objektiv bewerten - nach Max Bense kann nur der erste Strich bzw. eine erste Linie frei sein, denn schon die zweite und jeder weitere würde - ob man will oder nicht - in Beziehung zur vorigen liegen. Morellet macht im Titel aber genau diese Möglichkeit einer zufälligen Gestaltung geltend. Er grenzt sich ab von den Zufallspositionen der abstrakten Expressionisten wie etwa Jackson Pollock, der ihm im Automatismus zu handwerklich erscheint. »Mein Zufall ist eher mit dem konzeptuellen Spiel bei Hans Arp und Sophie Täuber verwandt, die ihre Vierecke nach dem Gesetz des Zufalls aus dem Hut zogen, um sie dann übereinander zu kleben. Im Grunde sind es diese Spiele und Systeme, die mich am meisten faszinieren. Auch bei Mondrian finde ich die Methode am wichtigsten.« (F. M., 1991) Im Sinne der Konkreten Kunst eröffnen sich dem Künstler unendlich viele Möglichkeiten in ein und derselben Bildsprache.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse