Online Ausstellung

Art Cologne 2017

 
Art Cologne 2017
  
Die Galerie Schlichtenmaier präsentiert sich auf der ART COLOGNE mit Top-Bildern der Klassischen Moderne, der Nachkriegsavantgarde sowie einigen zeitgenössischen Positionen.

Sie finden uns in Halle 11.1, Stand B-029
Messetelefon: 0177-2309594

Öffnungszeiten
25.4., Vernissage von 16.00 bis 20.00 Uhr;
26.–28.4. von 11.00 bis 19.00 Uhr;
29.4. von 11.00 bis 18.00 Uhr

Ausgehend von der Hölzel-Schule im frühen 20. Jahrhundert mit Hauptmeistern wie Willi Baumeister, Oskar Schlemmer oder Adolf Fleischmann zeigen wir darüber hinaus klassisch-moderne Arbeiten von Pablo Picasso (mit außerordentlichen Beispielen aus der „Suite Vollard“), aus dem Frühwerk Otto Dix’ wie dem Spätwerk von Karl Schmidt-Rottluff, das schon auf die Zeit nach 1945 verweist.
Die Nachkriegskunst wartet in aller Vielfalt auf: Das Informel ist vertreten durch Karl Otto Götz – dem letzten lebenden Vertreter dieser gestischen Stilströmung –, Fred Thieler, Emil Schumacher, Karl Fred Dahmen und Gerhard Hoehme. Über die Lehre Willi Baumeisters, unter dem Einfluss der informellen Malerkollegen oder als singuläre Positionen fanden Künstler wie Peter Brüning, Winfred Gaul, Ernst Wilhelm Nay oder Georg Karl Pfahler ihren je eigenen Stil. Sonderpositionen nehmen zudem Fritz Winter, Julius Bissier oder Walter Stöhrer ein, der die Figuration zu neuen Ufern führte, wie auch auf andere Weise Horst Antes. Lichtvoll runden Heinz Mack und Georg Meistermann die Liste der Nachkriegsmoderne ab – von letzterem sind beleuchtete Glasfenster von spirituellem Reiz zu sehen.
Mit flammend inspirierten Lichtkästen führt auch Eckart Hahn, von dem wir auch neue, atemberaubende Gemälde zeigen, den Betrachter in die Gegenwart. Ihm zur Seite steht der Bildhauer Werner Pokorny, dessen charakteristisches Haus-Motiv bereits eine nahezu ikonische Qualität eingenommen hat. Als weiteren Bildhauer präsentieren wir am Messestand Erich Hauser, dessen Arbeiten aus der deutschen Plastik der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken ist.
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
im August geschlossen
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse