Online Ausstellung

art KARLSRUHE 2017

 
die Galerie Schlichtenmaier präsentiert sich auf der Messe »Art Karlsruhe« von 16. bis 18.2.2017 mit Schwerpunkten, die sich von der Klassischen Moderne über die Avantgarde bis in die Gegenwart erstrecken.

Ein größerer Komplex unserer Messepräsentation gilt der Stuttgarter Hölzel-Schule mit deren bedeutendsten Protagonisten Willi Baumeister und Oskar Schlemmer sowie auch ihrem Freundeskreis. Dieser fand über den Hölzel-Kreis zusammen – mit Ida Kerkovius und Adolf Fleischmann ist er am Messestand prominent vertreten. Dazu gehören aber auch persönliche Kontakte, etwa zu den singulären Meistern wie Julius Bissier..

Verschiedene Konstellationen führten in der Nachkriegskunst zu neuen stilbildenden Impulsen, die an unserem Karlsruher Messestand mit einer weiteren Gruppe herausragender Protagonisten präsentiert wird: Georg Karl Pfahler und Heinz Mack schufen stilprägende abstrakte Positionen, die sich an der US-amerikanischen Hard-Edge- bzw. der europäischen ZERO-Bewegung orientieren. Als einer der Neubegründer der figurativen Malerei sind Arbeiten von Walter Stöhrer zu sehen, dessen rauschhaften Gemälden zu den Höhepunkten ihrer Zeit gehören.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden die innovativen Zeitgenossen. Der Besucher begegnet am Messestand wohlbekannten Künstlern der Galerie wie Camill Leberer oder Platino, dem 2017 der Hans-Thoma-Preis verliehen wird. Seit 2016 gehören auch die international agierenden Künstler Luzia Simons und Eckbert Hahn zur Kerntruppe unserer Galerie, die damit ihren Wirkungskreis vergrößert.

Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
im August geschlossen
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse