KÜNSTLER / Kunst nach 1945
Walter Stöhrer


Verfügbare Werke
Walter Stöhrer
Stöhrer – Marina di Pisa
1937geboren in Stuttgart
1953–55Lehre als Werbegraphiker
1957–59Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei HAP Grieshaber. 1959 Übersiedlung nach Berlin
1971Will Grohmann-Preis der Akademie der Künste, Berlin
1973Paris-Stipendium der Cité Internationale des Arts
1977Villa Romana-Preis, Florenz
1981–82Gastprofessur an der Hochschule der Künste Berlin
1986–2000Professur an der Hochschule der Künste Berlin
1994Hans Molfenter-Preis der Stadt Stuttgart
2000gestorben in Scholderup
Walter Stöhrer gehört zu den rebellischen Einzelgängern der deutschen Kunst. Seine abstrakte Malerei, die sich regelmäßig auf literarische Vorlagen (André Breton, Rolf Dieter Brinkmann etc.) bezieht, ist nur schwer in eine kunsthistorische Kategorie einzuordnen. 1959 zieht Stöhrer, nach seinem Studium an der Karlsruher Kunstakademie bei HAP Grieshaber nach Berlin. Dort befasst er sich zunächst intensiv mit der Radierung, die ihm als sperrige künstlerische Technik Widerstand bietet und gleichzeitig Linearität und Gestus erlaubt. Auf diese Weise entwickelt er eine Gegenposition zu der statischen Bildarchitektur seines Lehrers, die in der Folgezeit zu einem freien Zusammenspiel von Schrift, Zeichnung und Malerei führt. Stöhrers Bilder sind ausgeprägt expressiv gestisch, wie in einem Zug gemalt. Sie gleichen Energiefeldern, Überschneidungen, Konfrontationen, Dialogen, die ihre im Malprozess befreite Kräfte ausleben. Die Spannung zwischen Kalkül und Spontaneität, die Gleichzeitigkeit von linearer Härte, Chiffren und Farbströmen und die verstörende Schönheit seiner Malerei haben ihn zu einer unverwechselbaren Malerpersönlichkeit gemacht. 
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse