KÜNSTLER / Kunst der Moderne
Johannes Itten


Verfügbare Werke
1888 Süderen-Linden–1967 Zürich

Johannes Itten gehört als einer der international bekannten Künstler des Bauhauses zu den Schlüsselfiguren der Klassischen Moderne. Er ist als Maler, Theoretiker und Kunstpädagoge hervorgetreten. Bis heute sind seine kunsttheoretischen Schriften Gegenstand lebhafter Diskussion in der Kunstwissenschaft. Die von seinem Lehrer Adolf Hölzel entwickelte und später von Itten ausgearbeitete Theorie der "Sieben Farbkontraste" wird an versch. Kunsthochschulen gelehrt.
Sein starkes Interesse an östlicher Philosophie und das Streben nach Erkenntnis einer inneren, kosmischen Ordnung wurde bestimmend für seine Arbeit, aber auch für seine Lebenshaltung.
Johannes Itten benutzt das breite Spektrum der Farben, um seine Gefühle auf die Fläche des Papiers zu transferieren. Seine Bildfindungen sind für ihn "verkörperter Geist, geformte Kraft, sinnliche Schwingung“. In seinem ab 1955 entstehenden Spätwerk kombiniert er diese Kräfte mit einer klaren geometrischen Formensprache im spannungsvollen Wechselspiel zwischen gegenstandsbezogener Figuration und freier Abstraktion. 
Schloss Dätzingen / 71120 Grafenau
T + 49 (0) 70 33 / 4 13 94
F + 49 (0) 70 33 / 4 49 23
schloss@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Mi – Fr 11 – 18.30 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung
Kleiner Schlossplatz 11 / 70173 Stuttgart
T + 49 (0) 711 / 120 41 51
F + 49 (0) 711 / 120 42 80
stuttgart@galerie-schlichtenmaier.de
 
Öffnungszeiten
Di – Fr 11 – 19 Uhr
Sa 11 – 17 Uhr
und nach Vereinbarung

 
Galerie Schlichtenmaier
Telefon
Adresse